Mineralien- und Fossilienbörse 20124. Mineralien- und Fossilienbörse

In diesem Jahr hat das scheußliche Wetter einige Gäste vom Besuch der Börse in Dreislar abgehalten. Sintflutartiger Dauerregen im Sieger-, Sauer-, Rhein- und Münsterland schreckten viele Mineralienfreunde ab in's Auto zu steigen und zu uns ins Sauerland zu fahren.

 

Was viele bis dahin nicht wussten:
Dreislar liegt dort, was die Touristiker gerne als die "Toskana" des Sauerlands bezeichnen. Es war zwar kalt, aber die Sonne ist uns treu geblieben.

Ein Tipp für die nächsten Jahre: in Dreislar gehen die "Wetteruhren" etwas anders.

2017  Schwerspatmuseum Dreislar